Fuß- und Radwegbrücke am Campus Weihenstephan-Freising

Auftraggeber Staatliches Bauamt Freising (StBA FS)
Entwurf Arbeitsgemeinschaft Lang Hugger Rampp Architekten mit SSF Ingenieuren
Nutzung Fuß- und Radwegbrücke
Planung und Ausführung 2015–Juni 2018

Die Brücke ist wichtiges Bindeglied zwischen der Stadt Freising und der Technischen Universität München. Sie kreuzt einen sensiblen Landschaftspark und Weiher, weshalb das Ingenieurbauwerk trotz der gebotenen Einfachheit der Konstruktion mit seiner eleganten kristallinen anmutenden Ausformung das Lichtspiel der Reflexionen des Teichs und die Formensprache der Bestandsbauten aufnimmt.