Orientierungs- und Leitsystem

Flughafen München

  • RAUM UND GESTALT
  • Piktogrammgestaltung
  • Konzeption und Umsetzung
  • Beschilderungs- und Leitsysteme

Wir unterstützen als Fachplaner Visuelle Kommunikation das Generalunternehmer­­team GP T1E. Das neue Piergebäude wird an das bestehende Terminal 1 andocken. Das Orientierungssystem ist im Corporate Design der bestehenden Beschilderung gehalten und hat als Besonderheit, flexible Schaltungen von Sonderkontrollen und Gates in komplexen digital steuer- und schaltbaren Wegeleitungen abzubilden. So werden aus einfachen Informationsmengen in neun Wegeszenarien fast 10.000 Zielinformationen abgebildet. Hierfür konnten wir ein eigenständiges Arbeitssystem entwickeln.

Weitere Projekte aus dem Bereich Raum und Gestalt